Case study sap business one

be one solutions ist bekannt für seine globale SAP-Implementierungskompetenz. Tatsächlich ist unsere Vision der Entwicklung einer anspruchsvollen "Rollout-Methodik für Großunternehmen" inzwischen Realität geworden, gestützt durch zahlreiche große und multinationale Kunden, die uns vertrauen und unsere Leistungen zu schätzen wissen - vor, während und auch nach dem Go-Live. Selbstverständlich sind die von uns gewählten Tools auf dem neuesten Stand der Technik und passen perfekt in Best-Practice-Umsetzungen. Ganz gleich, ob es sich um SAP Business One®, unsere eigenen Branchenlösungen oder das neueste Mitglied in unserem Angebot, SAP S/4HANA®, handelt - wir haben eine Menge für Sie auf Lager, wenn es um maßgeschneiderte und funktionierende 2-Tier- ERP-Ansätze geht.

Ein Paradebeispiel für unsere weltweite Arbeit und unseren Erfolg mit SAP Business One® ist Hap Seng Trucks Distribution Sdn Bhd mit Sitz in Kuala Lumpur. Hap Seng ist ein Generalvertreter von Daimler Trucks in Malaysia, einer hundertprozentigen Tochtergesellschaft von Hap Seng Consolidated Berhad (HSCB). HSCB ist eine Aktiengesellschaft, die am Hauptmarkt von Bursa Malaysia Securities Berhad notiert ist. HSCB ist ein diversifizierter Mischkonzern mit sechs Kernbereichen - Plantagen, Immobilieninvestitionen und -entwicklung, Kreditfinanzierung, Automobil, Düngemittelhandel und Baumaterialien.*

Vor einiger Zeit haben wir uns mit Chia Nam Liang (CIO), Mary Ann Chan Ai-Lyn (CV Controlling Manager) und Tan Siok Chu (Senior Manager - Head of IT Application) von Hap Seng zusammengesetzt, um zu erfahren, warum sie sich für SAP Business One® und für be one solutions als Implementierungspartner entschieden haben. Hier erfahren Sie in aller Kürze, was sie erzählt haben - schauen Sie sich auch das gesamte Interview auf YouTube an (siehe Player über diesem Artikel!).

Hap Seng x SAP Business One®

Warum haben Sie SAP Business One® implementiert?

Vom Zeitpunkt der Vertragsunterzeichnung bis zum Go-Live hatte Hap Seng nur sechs Monate Zeit. Das ist ein unglaublich enger Zeitrahmen, vor allem vor dem Hintergrund, dass es sich um ein Projekt “auf der grünen Wiese” handelte. Es gab absolut keinen Spielraum für Verzögerungen oder Fehler. Hap Seng benötigte eine bewährte Software-Anwendung, die in solch kurzer Zeit implementiert werden kann, und gleichzeitig mussten die Lösungen in der Lage sein, alle wichtigen Geschäftsabläufe vom Import, der Produktion und Montage über den Fahrzeugvertrieb bis hin zum Verkauf zu unterstützen. SAP Business One® erfüllte einfach alle diese Anforderungen.

Wie nutzen Sie die Lösung und was sind für Sie die wichtigsten Funktionalitäten?

Wir haben das Production Module implementiert, um die manuelle Excel-Überwachung und Verfolgung von Produktionsaktivitäten zu ersetzen.

Welche Auswirkungen hat diese Implementierung und was hat sich an Ihrer Arbeitsweise geändert?

Die Implementierung ermöglichte es den Nutzern, den vorherigen Prozess zu überprüfen, verbesserte so die Produktivität und vereinfachte die Prozesse unter Beibehaltung der wesentlichen Geschäftsanforderungen.

Was sind die größten Vorteile, die sich aus diesem Projekt ergeben haben?

  • SAP Business One® ermöglichte es HSTD, den Betrieb innerhalb von nur sechs Monaten von Grund auf neu zu starten.
  • Die Lösung war in der Lage, all unsere Betriebsanforderungen in der gesamten Lieferkette mit nur wenigen Anpassungen abzubilden.
  • Die ideale Integration von Ende-zu-Ende-Aktivitäten macht den Gesamtprozess transparenter und verbessert die Genauigkeit und Produktivität.
  • Systemverfügbarkeit für das Produktionspersonal, das nun den manuellen Arbeitsaufwand reduzieren kann
  • Stärkerer Fokus auf wertschöpfende Aktivitäten

Hap Seng x be one solutions

Warum haben Sie sich für be one solutions als Implementierungspartner entschieden?

Neben der richtigen Anwendungssoftware ist es ebenso wichtig, den richtigen Implementierungspartner an seiner Seite zu haben. Wir hatten nur wenig Zeit, dieses Projekt ans Laufen zu bringen, also brauchten wir einen Partner, der sowohl über das nötige Fachwissen als auch über eine nachgewiesene Erfolgsbilanz verfügt - nicht nur für die Implementierung von SAP Business One®, sondern auch mit tiefen Einblicken in ein Automotive-Umfeld. be one solutions war in der Lage, sich dieser Herausforderung zu stellen und stellte uns Berater zur Seite, die bereits ähnliche Projekte durchgeführt haben.

Wie ist Ihr Feedback zur Servicequalität von be one solutions?

be one solutions konnte uns dabei unterstützen, das gesamte Projekt innerhalb eines halben Jahres pünktlich und reibungslos ohne größere Probleme zum Laufen zu bringen, was für ein derart knapp bemessenes Projekt dieser Art fantastisch ist. be one solutions reagiert sehr schnell und aufmerksam auf die Anforderungen der Nutzer. Wir sind mit den erbrachten Dienstleistungen zufrieden, insbesondere mit  der Zuverlässigkeit von be one solutions.

Was sind die Hauptpunkte, die dieses Projekt zu einem Erfolg gemacht haben?

  • Hervorragende Teamarbeit zwischen unserer Konzern-IT, unseren Geschäftsanwendern und be one solutions
  • Ausgezeichnetes Projektmanagement
  • Ein sachkundiges und erfahrenes technisches Team, das die Bedürfnisse des Unternehmens verstanden hat
  • Die Anforderungen der Benutzer waren für das Projektteam klar und verständlich.
  • herausragende Unterstützung und schnelle Entscheidungen durch das Steering Commitee, das sich aus dem Top-Management von Daimler und Hap Seng zusammensetzt
  • Darüber hinaus sind be one solutions professionell und flexibel, so dass Probleme stets offen diskutiert und schnell gelöst werden konnten.

Hat der Support, den Sie nach dem Go-Live von be one solutions erhalten haben, Ihre Erwartungen erfüllt?

Ja, absolut. Wir fühlen uns mit dem AMS-Team wohl - das Feedback unserer Benutzer ist sehr positiv.

Wie hat Ihnen die vertikale Automotive-Lösung von be one solutions geholfen und würden Sie be one solutions anderen Automotive-Unternehmen empfehlen?

Tatsächlich ist die vertikale Lösung von be one solutions für die Automotive-Industrie ein schnelles und einfaches System, um mit einigen Grundlagen anzufangen, wenn es um die Anforderungen des Automotive-Geschäfts geht. Es erfasst die Fahrzeugbewegung und Details vom Rohmaterial bis hin zum fertigen Produkt und schließlich auch Vertriebsthemen. Diese Lösung schafft die Transparenz und eine Kontrollfunktionalität zum Schutz von Assets. Alle Nutzer teilen auf Grundlage ihrer Zugangsberechtigung zum System die gleichen Informationen und verbessern so die Kommunikation im Team. Die Lösung eignet sich ideal für mittelgroße Automotive-Unternehmen. Kurz gesagt: ja, wir empfehlen anderen Automotive-Unternehmen gerne be one solutions!

Haben Sie noch weitere Anmerkungen zu Ihren Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit be one solutions?

Vor dem Business Transfer Agreement (BTA) hatten wir nur ein sehr kurzes Zeitfenster von etwa 1-2 Monaten, um den Projektplan zu evaluieren, zu verhandeln und fertigzustellen. Hier war be one solutions sehr engagiert, hat stets schnell reagiert und intensiv mit uns zusammengearbeitet, um alles rechtzeitig vor der Unterzeichnung des BTA zu finalisieren. Insgesamt bedeutet die Arbeit mit be one solutions gute Kommunikation und volle Unterstützung von Anfang bis Ende - es war einfach eine großartige Arbeitserfahrung!

Sie möchten noch mehr erfahren? Das vollständige Interview mit Chia Nam Liang, Mary Ann Chan Ai-Lyn und Tan Siok Chu bei Hap Seng können Sie oben auf dieser Seite als Video anschauen.

*Quelle der HSTD & HSCB Firmeninfo: LinkedIn-Seite von Hap Seng

 66 Post Views